Frankfurter Buchmesse „Alanphabeten“ sprechen mit Autoren

12:00-12:30 Uhr - Gespräch
LitCam Kulturstadion
Halle 3.1 B 33

Dr. Uwe Kullnick und Susanna Bummel-Vohland, Präsident und Vizepräsidentin
des Freien Deutschen Autorenverbandes (FDA), sprechen mit Menschen,
die erst als Erwachsene richtig lesen gelernt haben, über die Lust und die Last
mit der Schrift.
Mit: Karl Lehrer (Alfa-Selbsthilfe, SALuMa e.V.), Alex Ernst,
Susanna Bummel-Vohland, Dr. Uwe Kullnick
Moderation: Tim-Thilo Fellmer (TTF-Verlag, Alfa-Selbsthilfe)
Veranstalter: Alfa-Selbsthilfe
Im Anschluss: Foto-Aktion mit Ausstellern und Besuchern „Lesen für alle -
Solidarität mit den Alanphabeten“

Datum des Termins